Ikea Angebote Braunschweig


Ikea Angebote | Filialen

Aktuell keine Angebote für Braunschweig und 25 km Umgebung

IKEA Braunschweig

IKEA Braunschweig Logo Vor fast 40 Jahren wurde die erste IKEA Filiale in Deutschland eröffnet. Schnell weitete das Unternehmen sich hierzulande aus und setzte sich an die Spitze im Möbelhandel. 1993 eröffnete die Filiale IKEA Braunschweig. Seither sind noch einige dazugekommen und IKEA verfügt mittlerweile über 46 Standorte in Deutschland und beschäftigt über 14.000 Mitarbeiter. Nachdem die Filiale in Braunschweig bereits 2002 umgebaut worden war und eine Ladenfläche von 27.000 Quadratmetern hatte, baute IKEA in den letzten Wochen die Markthalle im Erdgeschoss komplett um, um sie nach schwedischem Vorbild zu gestalten.

Die Geschichte des Firmengründers Ingvar Kamprad ist beeindruckend. Bereits mit fünf Jahren entwickelte der kleine Kamprad Geschäftssinn und verkaufte Streichhölzer in der Nachbarschaft. Bereits dieses "Geschäft" erweiterte er im Laufe der Jahre immer mehr und als Erwachsener baute er die Firma zum Möbelunternehmen aus.



In den folgenden Jahrzehnten machte sich das Unternehmen mit Artikeln wie dem BILLY Bücherregal einen Namen. 1974 eröffnete auch die erste Filiale in Deutschland. 1987 gab es bereits 18 IKEA Filialen, aber das Unternehmen expandierte auch in die USA, nach Frankreich, Italien und Großbritannien. In den 90er Jahren entstand das Konzept der IKEA Kinderwelt mit Einrichtungslösungen für Familien mit Kindern.

Trotz Umsatzeinbußen in 2002 war Deutschland mit 20% Anteil der wichtigste Markt des Unternehmens. Nach einer langen "Durststrecke" in der Branche konnte IKEA 2011 einen Zuwachs von 5% in Deutschland verzeichnen.

Auch der Umbau der Markthalle in Braunschweig soll den Umsatz letztendlich steigern. Immerhin wurden die Kosten vorab auf 1,2 Millionen Euro geschätzt. Der komplette Fußboden der sechs Abteilungen wurde ersetzt, ohne dass der Verkauf deshalb eingestellt werden musste. Musterzimmer wie in Schweden soll es nicht geben, aber Ausstellungsbereiche als Einrichtungsbeispiele und Anregung. In Zukunft soll weniger Pappe die Halle verunzieren. Das Konzept aus Schweden wird hier zum ersten Mal in einer deutschen Filiale übernommen.

Im letzten Jahr hatte die Filiale bereits 7,5 Millionen Euro in die Verbesserung des Gastronomiebereiches investiert. Immerhin machte auch IKEA Food 2011 Umsätze von 174 Millionen Euro in Deutschland. Hierzu zählen neben Restaurants und Bistros auch die Schwedenshops.

Zur Eröffnung der Markthalle bietet IKEA einige besondere Angebote in Braunschweig, von denen einige nur kurze Zeit gültig sind. Dabei geht es nicht nur um Möbel, sondern auch um die IKEA Family Card für die man teils recht große Rabatte bekommt, günstige Weihnachtsdekos und ein Geschenk für Geburtstagskinder. Die IKEA Family Angebote reichen vom kleinen Stoffspielzeug über einen einfachen Korb und Bettwäschesets bis hin zu Mischbatterien für die Küche und einem Heißluftofen. Informationen und Tipps liefert auch das live Magazin des Unternehmens und steht unter dem Motto "Zieh dein Zuhause an!"

Das Unternehmen bietet in seinem Sortiment Gestaltungsideen für Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Kinderzimmer und Bad, außerdem diverse Textilien und Teppiche. Auf der Internetseite kann man sich seine passende Filiale heraussuchen und sehen, was wirklich in der entsprechenden Filiale vorhanden ist. Ein besonderer Service der Website sind diverse Online Planer. Hier kann man mit einfachen Klicks die einzelnen Möbelelemente zusammensetzen und sich einen ersten Überblick verschaffen, ob es um die Küche geht, den neuen Kleiderschrank oder die Regalwand. Diese Planung kann dann gespeichert werden und noch im Möbelhaus abgerufen und eventuell verbessert werden. So kann der Kunde sich bestens auf seinen Besuch in der Filiale vorbereiten.

Die Filiale IKEA Braunschweig hat montags bis samstags von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet. Die gleichen IKEA Braunschweig Öffnungszeiten gelten für das Småland, wo Kinder von 3 bis 10 Jahren betreut werden können, während man seine Einkäufe macht. Das Restaurant ist ebenfalls an allen Wochentagen einschließlich samstags geöffnet und das bereits ab 9:30 Uhr, schließt aber dafür auch um 19:30 Uhr.

Die Filiale IKEA Braunschweig in der Hansestr. 27 erreicht man über das Autobahnkreuz Braunschweig Nord sowohl über die A2 als auch die A391. Mit der Metrolinie M1 erreicht man IKEA Braunschweig von der Haltstelle "Hansestraße Ost" in wenigen Minuten Fußweg. Die Buslinie 484 hält direkt vor der Filiale IKEA Braunschweig.

Firmen in der Umgebung von Ikea

Ikea

6.2 km, Geschlossen
Hansestr. 27
38112 Braunschweig
Details und Öffnungszeiten